Arbeitsmedizin

Arbeitsmedizin / Betriebsarzt

Das Leistungsspektrum eines Facharztes für Arbeitsmedizin / Betriebsarztes umfaßt alle Aufgaben, die sich aus §3 des Arbeitssicherheitsgesetzes ergeben sowie den Bereich des Gesundheitsmanagements:

Arbeitsmedizinische Leistungen

  • Beratung zu allen Fragen des Gesundheitsschutzes und der Unfallverhütung
  • Auslandsreisen
  • Auswahl und Erprobung persönlicher Schutzausrüstungen und Körperschutzmittel
  • Beratung zu Arbeitsphysiologie und Arbeitspsychologie
  • Beschaffung und Einführung von Arbeitsmitteln und Arbeitsstoffen
  • Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM)
  • Betrieblicher Suchtkrankenhilfe
  • Betrieblicher Gesundheitsförderung (BGF)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Ergonomie am Arbeitsplatz
  • Ernährung
  • Gestaltung des Arbeitsrhythmus, der Arbeitszeit und des Arbeitsablaufs
  • Impfungen
  • Organisation der Ersten Hilfe
  • Planung, Ausführung und Unterhaltung von Betriebsanlagen
  • Unterstützung bei der Auswahl von Körperschutzartikeln (PSA)
  • Unterstützung bei der Auswahl von technischen und organisatorischen Schutzmaßnahmen

Arbeitsmedizinische Vorsorge

  • Vorsorgen und Untersuchungen nach der Arbeitsmedizinischen Vorsorgeverordnung (ArbmedVV) – früher „G-Untersuchungen“,
  • z.B. Arbeiten im Lärm (G20) Arbeiten im Ausland (G35)
    • Arbeiten an Bildschirmarbeitsplätzen (G37)
    • Einstellungsuntersuchungen
  • Untersuchungen nach gesetzlichen Anforderungen,
    • z. B. FEV (Klasse C, CE),
    • Jugendschutzgesetz,
    • Mutterschutzgesetz
  • Eignungsuntersuchungen nach gesetzlichen Auflagen
  • Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen Gartenbau BG (H1-H9)
  • Begutachtung bei arbeitsbedingten Erkrankungen und Berufskrankheiten einschließlich
  • Maßnahmen zur Umgestaltung der Arbeitsplätze oder zu Fragen des Arbeitsplatzwechsels
  • Allgemeine Gesundheitsberatungen und Impfungen
  • Untersuchungen und Reisemedizinische Beratungen inklusive aller Impfungen
  • Untersuchungen zur Tauchtauglichkeit
  • Untersuchungen für Sportbootführer

Gesundheit im Betrieb

  • Arbeitsplatzanalyse und Gefährdungsbeurteilung
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Mitwirkung bei medizinischer, beruflicher und sozialer Rehabilitation
  • Eingliederung von Behinderten in den Betrieb
  • Teilnahme an Arbeitsschutzausschusssitzungen (ASA)
  • Teilnahme an Unterweisungen
  • Organisation und Teilnahme an Gesundheitstagen
  • Präventionsprogramme, Impfprogramme, z. B. Grippeschutzimpfung
  • Teilnahme an Arbeits- und Gesprächskreisen
  • Vorträge und Schulungen

Rechtsvorschriften

  • Arbeitsmedizinische Vorsorgeverordnung
  • Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen Gartenbau BG (H1-H9)
  • Arbeitszeitgesetz
  • Berufsgenossenschaftliche Grundsätze für Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen
  • Bildschirmarbeitsverordnung
  • Biostoffverordnung
  • Fahrerlaubnisverordnung
  • Gefahrstoffverordnung
  • Gentechniksicherheitsverordnung
  • Jugendarbeitsschutzgesetz
  • Lärm- und Vibrationsschutzverordnung
  • Röntgenverordnung
  • Strahlenschutzverordnung
  • Unfallverhütungsvorschrift „Forsten“

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Die Untersuchungen führen wir sowohl in den Praxisräumen der Hausarztpraxis Dr. med. Peter Konner durch als auch bei einer entsprechenden Anzahl von Probanden in den Unternehmen.

Zur Terminvereinbarung